Terms and conditions

Wie Sie Kunde von Accessory Line werden

Füllen Sie das Anmeldeformular auf http://www.accessoryline.it/?lang=de§ion=area_rivenditori aus, indem Sie alle erforderlichen Informationen einfügen und das Zertifikat der Industrie- und Handelskammer an folgende E-Mail account-reg@accline.it oder an die Faxnummer +39-0422-377150senden.
Für weitere Informationen können Sie die Nummer +39-0422-3771 anrufen und die Durchwahl der Abteilung wählen, die Sie kontaktieren wollen.
Sobald Sie Zugriff haben, können Sie Ihre Bestellungen direkt im reservierten Bereich von www.accessoryline.it eingeben oder alternativ an die folgende Adresse orders@accline.it oder per Fax an +39-0422-377150senden.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Vorbemerkung

Alle geschäftlichen Beziehungen zwischen Accessory Line und den Kunden werden ausschließlich durch die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen geregelt. Eventuelle Ausnahmen oder Sonderkonditionen müssen in schriftlicher Form mit dem Vertriebsmanagement von Accessory Line vereinbart werden. Die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen, sowie etwaige besondere Bedingungen, werden selbst dann als vom Kunden akzeptiert angesehen, wenn diese von den allgemeinen oder besonderen Bedingungen des Kaufs abweichen.
Die besonderen Kaufbedingungen verpflichten Accessory Line nur, wenn diesen ausdrücklich schriftlich zugestimmt wurde.
Als Kunden von Accessory Line werden nur Unternehmen betrachtet, deren Hauptgeschäft in eine der folgenden Kategorien fällt:

  • Einzelhändler, Handelsberater von IT-Produkten
  • Einzelhändler, Vermarkter von Produkten für die Unterhaltungselektronik
  • Einzelhändler, Vermarkter von Produkten für die Telefonie
Diese allgemeinen Verkaufsbedingungen können änderungen auch ohne vorherige Ankündigung unterliegen und sind ab dem Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung auf der Webseite www.accessoryline.it wirksam

Preise und Produktverfügbarkeit

Sofern nichts anderes im Vertrag angegeben ist, sind die Preise der durch Accessory Line verkauften Produkte die der Webseite www.accessoryline.it.
Die Preise können auch ohne vorherige Ankündigung geändert werden und gelten ab Lager, ohne Mehrwertsteuer und Steuern, abzüglich Transportkosten und Inkassokosten.
Die Verfügbarkeit von Produkten und die Daten bezüglich der Produktverfügbarkeit werden von Montag bis Freitag alle 15 Minuten Minuten aktualisiert.

Produktbestellung

Der Mindestbestellwert bei Accessory Line beträgt 250 Euro + MwSt.
Die durch Accessory Line angenommenen Bestellungen registrierter Kunden sind die, die über die Webseite www.accessoryline.it eingehen oder die an die folgende Adresse orders@accline.it oder per Fax an +39-0422 -377150geschickt wurden.
Die Bestellungen die mittels des reservierten Bereichs der Webseite aufgegeben werden, werden im Vergleich zu anderen Bestellungen bevorzugt behandelt, da die Kontrollen in automatisierter Weise erfolgen.
Die Bestellungsannahme kann vom Kunden innerhalb des reservierten Bereichs in der Sektion "Aufträge" überprüft werden. Die Auftragsbestätigung wird per E-Mail an die vom Kunden zuvor angegebene Adresse geschickt.
Diese Adresse kann vom Kunden in der Sektion "Stammdaten" des reservierten Bereichs selbst geändert werden.
Teil- und/oder Totalstornierungen sollten an die folgende E-Mail Adresse orders@accline.it oder an die Fax-Nummer +39-0422-377150 geschickt werden. Die Annahme dieser Stornierungen wird durch Accessory Line schriftlich bestätigt.

Bestellungsbearbeitung und Lieferfristen

Accessory Line akzeptiert alle Bestellungen unter Vorbehalt, sowohl in Bezug auf die Mengen als auch in Bezug auf die Lieferfristen. Accessory Line übernimmt keinerlei Verantwortung im Falle einer Verspätung und teilweisen Bearbeitung. Alle Aufträge werden, sofern nicht anders vereinbart, portofrei nach Rechnungstellung der Transportkosten geliefert. Die Transportkosten sind für den europäischen Kontinent kostenlos, für andere Länder bitten wir Sie, das zuständige Personal zu kontaktieren oder an orders@accline.itzu schreiben. Accessory Line ist nur für Sendungen durch Kuriere seiner Wahl verantwortlich. Im Fall von Kurieren, die durch den Kunden angegeben wurden, haftet Accessory Line in keiner Weise für eventuelle Engpässe und/oder Beschädigung der transportierten Güter. Jede Abweichung und/oder Unregelmässigkeit, die bei der Lieferung erkannt wird, muss im Beförderungsschein hervorgehoben werden, indem die Ware unter Vorbehalt akzeptiert und umgehend einer E-Mail mit der Meldung an die E-Mail Adresse shipping@accline.itgeschickt wird.

Zahlungsbedingungen

Sofern keine anderen Zahlungskonditionen mit dem Vertriebsmanagement von Accessory Line vereinbart wurden, sind die Zahlungen per Kreditkarte oder Banküberweisung im Voraus zu tätigen.
Sowohl bei der Zahlung mit Kreditkarte als auch per Banküberweisung im Voraus, erhalten sie per E-Mail eine Proforma-Rechnung mit allen Anweisungen zur Durchführung der Zahlung, sobald die Ware bereit ist.
Im Falle der Zahlungsunfähigkeit des Kunden kann Accessory Line den Versand von Waren aussetzen.

Rückgabe von defektem oder bei Transport beschädigtem Material

Im Falle der Rückgabe eines defekten und/oder bei Transport beschädigten Produktes, muss der Kunde mit Hilfe des Online-Verfahrens eine Rückgabe-Genehmigung beantragen. Diese Waren können nur an Accessory Line gesendet werden, nachdem die Genehmigungsnummer zur Rückgabe und die Versandanweisungen erhalten wurden. Im Falle einer auf den Versandpapieren und dem Frachtstück fehlenden Genehmigungsnummer zur Rückgabe, wird das Warenlager von Accessory Line die Ware abweisen.
Der Versand muss portofrei an das Warenlager von Accessory Line innerhalb von 20 Tagen nach Ausstellung der Genehmigungsnummer zur Rückgabe erfolgen.

Warenrückgabe

Etwaige Warenrückgaben müssen mit dem Vertriebsmanagement von Accessory Line vereinbart werden, das eine KOMMERZIELLE Genehmigungsnummer zur Rückgabe der Ware und Versandanweisungen ausgibt, die per Kurier portofrei innerhalb von 20 Tagen nach Ausgabe der Genehmigung gesendet werden müssen.
Im Falle einer auf den Versandpapieren und dem Frachtstück fehlenden Genehmigungsnummer zur Rückgabe, wird das Warenlager von Accessory Line die Ware abweisen.
Die zurückgegebene Ware muss unversehrt und in einwandfreiem Zustand sein, ohne Etiketten auf der Verpackung und/oder Anzeichen von Abschürfungen durch deren Entfernung. Accessory Line behält sich sein unanfechtbares Recht vor, Produkte zu 70% anzurechnen, die nicht in einwandfreiem Zustand eintreffen.

Zahlungen

Soweit nicht anders mit dem Vertriebsmanagement von Accessory Line vereinbart, werden die folgenden Zahlungen akzeptiert:

Banküberweisung:
im Falle einer Banküberweisung im Voraus erhalten Sie per E-Mail zunächst eine Auftragsbestätigung und anschließend, sobald die Ware bereit ist, eine Proforma-Rechnung per E-Mail mit Anweisungen, wie die Zahlung durchzuführen ist. Accessory Line bearbeitet die Bestellung nach Erhalt der Zahlungsbestätigung mit der CRO-Nummer. Diese Bestätigung muss an die folgende E-Mail Adresse orders@accli.it oder per Fax an +39-0422 -377150geschickt werden. Die Zahlungsbestätigung muss für die endgültige Genehmigung innerhalb des Bankensystems überprüft werden. In Erwartung der endgültige Genehmigung wird das Material für maximal 7 Werktage aufbewahrt.
Kreditkarte:
Es werden Zahlungen mit Visa und Mastercard Kreditkarten über das Internet akzeptiert. Im Falle einer Zahlung per Kreditkarte wird die Bestellung in einer Lieferung verarbeitet (nicht teilweise), daher ist es empfehlenswert, nur Produkte zu kaufen, die zu diesem Zeitpunkt verfügbar sind. Sie erhalten zunächst per E-Mail eine Auftragsbestätigung und anschließend, sobald die Waren bereit sind, eine Proforma-Rechnung mit dem Link, der Sie auf einen geschützten Bereich für die Zahlung verweist.

Versand und Transport

Rückverfolgbarkeit des Versands
Beim Versand erhalten Sie an die zuvor angegebene E-Mail eine Benachrichtigung des erfolgten Versands mit der Liste der Produkte und dem vom Kurier ausgegebenen Tracking Link, um den Status der Sendung in Echtzeit verfolgen zu können.
Transportrisiken:
Accessory Line ist für Unregelmäßigkeiten bei den transportierten Waren verantwortlich, wenn der Transport durch einen eigenen Kurier durchgeführt wurde. In allen anderen Fällen bewegt sich die Ware auf das Gesamtrisiko des Empfängers. Jede etwaige Abweichung und/oder Unregelmäßigkeit, die bei der Lieferung erkannt wird, muss im Beförderungsschein vermerkt werden, indem die Ware unter Vorbehalt akzeptiert und eine E-Mail mit der Meldung innerhalb von 7 Tagen an die E-Mail Adresse shipping@accline.it geschickt wird.
Streitfälle:
Für alle eventuellen Streitigkeiten ist der Gerichtsstand Treviso.